Geschlechter
Geschlechtertrennung
  Gleich nach dem Wurf sind Mäuseweibschen für einige Stunden wieder fruchtbar und werden, wenn sie dann gedeckt wurden praktisch direkt nach dem Abstillen des letzten Wurfes erneut werfen, diese Belastung laugt das Tier aus und sollte keiner Maus zugemutet werden. Auch von ihren eigenen männlichen Jungen kann eine Maus gedeckt werden, wenn diese mit etwa 4 Wochen geschlechtsreif werden. Dann sollten die Jungböcke von ihrer Mutter und ihren Schwestern getrennt werden, was bei Mäusen dieses Alters schwierig werden kann, Jungbock und Jungmäusin sind oft kaum voneinander zu unterscheiden.
  Bock Weibchen
 
Bei der Mäusin ist der Abstand zwischen dem After und den Geschlechtsteilen etwas kleiner als beim Bock.